Für Europa trainieren

Im Regionalen Kompetenzzentrum im Landkreis Regen sind Aus- und Weiterbildung europäisch. Wir folgen aus Überzeugung der Europäischen Union, die Life Long Learning (LLL), also das lebenslange Lernen zur Überschrift ihres Bildungsprogramms gemacht hat. Denn: Wer offen und tolerant seinen Nachbarn begegnen will, wer zudem im internationalen Wettbewerb bestehen muss, der sollte sich dabei nicht nur um die fortwährende Erweiterung seiner fachlichen Fähigkeiten sorgen, sondern auch um die Entwicklung einer eigenen Persönlichkeit.

Auf dem Weg nach Europa bietet das Regionale Kompetenzzentrum den Menschen die nötige Unterstützung. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Tschechien liegt dabei ein besonderer Fokus auf grenzüberschreitende Kooperationsprojekte. Wir besitzen nicht nur ein breites Netzwerk mit vielen nationalen und internationalen Kontakten sowie Partnerschaften mit Bildungsträgern in ganz Europa; wir nutzen auch eine Vielzahl von aktuellen europäischen Bildungs-Programmen.

Leonardo

Das Programm unterstützt die internationale Zusammenarbeit in der Beruflichen Bildung. Das Regionale Kompetenzzentrum organisiert internationale Studienreisen und empfängt Verantwortliche und Lernende aus ganz Europa zum Informations- und Erfahrungsaustausch oder zum Praktikum.

Grundtvig

Das Programm zur Förderung des lebenslangen Lernens in der Erwachsenenbildung unterstützt die internationale Vernetzung der Bildungsträger in der Europäischen Union und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Integration Europas.
Daran nehmen wir teil, indem wir

  • in europaweiten Ausschreibungen zu Seminaren in den Landkreis einladen,
  • als Bildungsanbieter aktiv Lernpartnerschaften in ganz Europa pflegen.

INTERREG

Das Programm fördert die territoriale Zusammenarbeit in Europa (grenzübergreifend, transnational und interregional)